Autoren

Über 80 Autoren haben bisher im GJLE wissenschaftliche Fachbeiträge publiziert.

  • Austermann, Nele, Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, Universität Bremen. Mitarbeit in der Law Clinic: „Migration & Recht“.
  • Alexander, Jill; is qualified as a Solicitor in Scotland and England and joined the Law School in 1994 from private practice where she specialised in Property Law. Jill is a Principal Lecturer at Northumbria University and is responsible for the Law School’s employability agenda. By virtue of her teaching and administrative responsibilities, Jill has developed a particular interest in employability and is studying for a Professional Doctorate on the impact of clinical legal education on employability.
  • Asmussen, Sven, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Humboldt Law Clinic Internetrecht (HLCI).
  • Austermann, Nele, Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, Universität Bremen. Mitarbeit in der Law Clinic: „Migration & Recht“.
  • Bager, Katharina; Die Autorin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Humboldt Law Clinic Grund- und Menschenrechte.
  • Bartos, Kamila Paulina, Mag. Iur., Europa-Universität Viadrina in Frankfurt a.O. (LL.M.) und Mitglied der grenzüberschreitenden studentischen Rechtsberatungsstelle in Słubice/Frankfurt a.O.
  • Bauer, Julia, Juristin in der Verwaltung der Stadt Passau. Sie war bis 2014 Rechtsanwältin, zuletzt auch Fachanwältin für Verkehrsrecht, und Regionalbeauftragte des „FORUMs Junge Anwaltschaft“ im „Deutschen Anwaltverein“ für die Landgerichtsbezirke Passau und Deggendorf.
  • Beermann, Sarah Alina, stud. iur. an der Georg-August Universität Göttingen.
  • Berkle , Alexander, stud. iur. an der Universität Freiburg. Engagement bei Pro Bono Studentische Rechtsberatung Freiburg e.V.
  • Biria, Khashayar; ist seit 2013 Student der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Im Oktober 2015 hat er mit dem Schwer punkt Europa- und Völkerrecht sowie dem ersten Zyklus der Refugee Law Clinic Hamburg begonnen. Er war Teil des Beraterteams auf Chios und berichtet hier aus eigener Erfahrung.
  • Boothby ,Carol; is an Associate Professor at Northumbria University, having joined the Law School in 2001 from private practice. Carol was the Director of the Student Law Office for 7 years, during which time the Law School and the University achieved a number of awards, including the Attorney Generals Award for best contribution by a Law School, the National Training Awards, the Halsbury Legal Awards 2013 and in 2014, the Queens Anniversary Award, based on the work of the Student Law Office.
  • Born, Leonie, stud. iur. an der Universität Leipzig. Engagement in der Studentischen Law Clinic Leipzig.
  • Caprioglio, Carlo; PhD Student in Legal Philosophy at the Law School of Roma Tre University. Assistant at the “Roma Tre Immigration and Citizenship Law Clinic”. Member of the research team of the project “Observatory on jurisprudence regarding administrative detention and removal of immigrants”, coordinated by Prof. Enrica Rigo, Roma Tre University.
  • Cullen, Siobhan; is a Law Lecturer at LYIT, having formerly practised as Solicitor, and advocates for the development of Clinical Legal Education in Irish undergraduate legal education. Both authors are joint co-ordinators of the Street Law clinic at Letterkenny Institute of Technology.
  • Czernicki, Filip, Präsident des polnischen Dachverbandes der Legal Clinics Polish Legal Clinics Foundation und ehemaliger Präsident der Global Alliance for Justice Education.
  • De Barros Fritz, Raphael, stud. iur. an der Universität Passau. Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Medien- und Informationsrecht. Mitgründer der „Refugee Law Clinic an der Universität Passau“.
  • Di Stasio, Chiara, Lecturer of International Law at University of Brescia, Faculty of Law (Italy). Teachs and supervises students in the „Immigration and Asylum Law Clinic“ of the University of Brescia, a live-client, in-house clinic focusing both on individual clients seeking asylum and similar forms of relief in Italy and on migrants whose Human Rights have been violated.
  • Dietlein, Georg; hat von 2011 – 2015 an der Entwicklung der Law Clinics in Deutschland mitgewirkt und promoviert zur Zeit in Köln über anwaltliches Berufsrecht.
  • Eickenjäger, Sebastian, Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, Universität Bremen. Mitarbeit in der Law Clinic: „Migration & Recht“.
  • Fabricius, David, stud. iur. an der Universität Hannover. Engagiert im Projekt „Legal Clinic Hannover“ an der Juristischen Fakultät Hannover.
  • Fuchs, Sascha, Stud. im Wirtschaftsrecht (Bachelor) an der Hochschule Wismar. Mitarbeit in der Studentischen Rechtsberatung der Hochschule Wismar von September 2014 bis Februar 2015.
  • Ganseforth, Lina J., stud. iur. an der Universität Hannover. Engagiert im Projekt „Legal Clinic Hannover“ an der juristischen Fakultät Hannover.
  • Gebauer, Luisa Katharina, stud. Unternehmensjurist (LL.B.) an der Universität Mannheim. Präsidentin von „PRO BONO Mannheim – Studentische Rechtsberatung e.V.“ seit März 2016.
  • Georgescu, Loredana, stud. iur. an der Universität Passau und Mitbegründerin der studentischen Rechtsberatung der Universität Passau e.V.
  • Graebsch, Christine M., Professorin an der Fachhochschule Dortmund, seit 1991 Mitglied des Vereins für Rechtshilfe, seit 2003 Lehrbeauftragte an der Universität Bremen mit dem Kursangebot „Rechtsberatung für Gefangene“, von 2003 bis 2011 Vorsitzende des Vereins, aktuell Vorstandsmitglied. Außerdem ist sie Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater.
  • Habel, Dominic; ist z. Zt. Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. von Lewinski für Öffentliches Recht, Medien- und Informations recht der Universität Passau und zuständig für die „Law Angels“.
  • Hähnchen, Susanne, Prof. Dr. iur., Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte sowie Privatversicherungsrecht an der Universität Bielefeld.
  • Hannemann, Jan-Gero Alexander; Stud. iur. an der Georg-August Universität Göttingen (vormals Genf, Oxford, Madrid, Singapur, Sydney) ist Präsident und Mitgründer des deutschen Dachverbandes der Legal Clinics „Bund Studentischer Rechtsberater“ (BSRB) sowie des „German Journal of Legal Education“ (GJLE). Außerdem hat er die Studentischen Rechtsberatung „ProBono Göttingen“ und die „Refugee Law Clinic“ an der Universität Göttingen mitgegründet. 2016 veröffentlichte er das erste Buch über Legal Clinics in Deutschland „Studentische Rechtsberatung und Clinical Legal Education in Deutschland“ im Springer Verlag. Er ist Herausgeber des GJLE.
  • Heiß, Thomas A., Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Privatrecht, Zivilverfahrensrecht und Rechtstheorie an der Universität Passau.
  • Heverin, Brónagh; is a Law Lecturer at LYIT, having formerly practised as Solicitor, and advocates for the development of Clinical Legal Education in Irish undergraduate legal education. Both authors are joint co-ordinators of the Street Law clinic at Letterkenny Institute of Technology.
  • Hilb, Laura, stud. iur. an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Mitarbeiterin der dortigen Refugee Law Clinic.
  • Hoeren, Julia, Studentische Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Wolfgang Servatius, Universität Regensburg. Außerdem Vorstand der „Law Clinic Regensburg e.V.“
  • Hoffmann, Johannes, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Law Clinic im Informations- und Medienrecht an der Universität Passau.
  • Jäger, Christian, Stud. iur. an der Universität Köln. Engagiert im Projekt „Corporate Law Clinic e.V.“ in Oldenburg.
  • Kahre, Sarina, Stud. iur. an der Universität Hannover. Engagiert im Projekt „Legal Clinic Hannover“ an der juristischen Fakultät Hannover.
  • Kinne, Nadine; engagiert sich in der Refugee Law Clinic Hamburg.
  • Klass, Fabienne, stud. iur. an der Leibniz Universität Hannover sowie Mitarbeiterin der studentischen Rechtsberatung Hannover und Mitglied des Vorstandes des Bund Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Klein, Tobias, stud. iur. an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Engagement im Vereinsvorstand von „Pro Bono Studentische Rechtsberatung Freiburg e.V.“
  • Kleinekemper, Lisa; engagiert sich in der Legal Clinic Hannover.
  • Kotyrba, Magdalena Anna, Rechtsreferendarin am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg und Mitglied des Vorstandes des Bund Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Kreke, Dominik, stud. iur. an der Universität Osnabrück. Engagiert im Projekt „Rechtsberatung für Bedürftige“.
  • Kurth, Steffen, Dr.; ist Anwalt in Bielefeld und engagiert sich als unterstützender Anwalt in der Studentischen Rechtsberatung Bielefeld.
  • Lampe, Jan Hendrik, stud. iur. in Nanjing (vormals Göttingen & Erlangen-Nürnberg) und Vize-Präsident sowie Mitbegründer des Bund Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Lenk, Patrick, stud. iur. an der Leibniz Universität Hannover und Mitarbeiter der dortigen studentischen Rechtsberatung sowie engagiert im Bund Studentischer Rechtsberater (BSRB)
  • Lewinski, Kai von, Prof. Dr. iur., Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Medien- und Informationsrecht an der Universität Passau und Projektleiter der „Law Clinic im Informations- und Medienrecht an der Universität Passau“, sowie Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Marx, Matthias, Rechtsanwalt und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Wismar, sowie Begründer der ersten und einzigen studentischen Rechtsberatung in Mecklenburg-Vorpommern.
  • Menden, Matthias, Rechtsreferendar am Kammergericht Berlin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Humboldt „Consumer Law Clinic“.
  • Mertes, Philip, stud. iur. und stud. Mitarbeiter an der Georg-August-Universität Göttingen (zuvor an der Universität des Saarlandes) sowie Mitarbeiter im Bund Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Möslein, Florian, Prof. Dr. iur., Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Marburg. Außerdem ist er Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Momsen, Carsten, Prof. Dr. iur., Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht der Leibniz Universität Hannover, Projektleiter der „Legal Clinic“ und Studiendekan der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover sowie Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Mugarra-Elorriaga, Aitziber, Dr.;Engagiert sich im Bereich der Legal Clinics in Spanien und setzt sich mit ihnen wissenschaftlich aus einander.
  • Neundorf, Kathleen, Ass. iur.j, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht von Professor Dr. Winfried Kluth an der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-LutherUniversität Halle-Wittenberg.
  • Nordmeyer, Arne, LL.M., Syndikusrechtsanwalt bei der LECARE GmbH und Vorstandsmitglied des BSRB.
  • Paal, Boris P., Prof. Dr. iur., M.Jur. (Oxford), Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht, Abt. I (Privatrecht) und Ordinarius für Zivil- und Wirtschaftsrecht, Medien- und Informationsrecht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Gründer der „Freiburg Legal Clinics“.
  • Pachelbel, Johann von, stud. iur. an der Universität Göttingen. Engagement in der Studentischen Rechtsberatung Göttingen.
  • Petka, Matthias, stud. iur. an der Universität Osnabrück. Engagiert im Projekt „Rechtsberatung für Bedürftige“.
  • Prügel, Jan-Willem, stud. iur. an der Universität Heidelberg und Mitbegründer sowie 1. Vorsitzender der studentischen Rechtsberatung Pro Bono Heidelberg – Studentische Rechtsberatung e.V.
  • Prümm, Hans Paul, Prof. Dr. iur., ehem. Professor für öffentliches Recht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Vorsitzender der Vereinigung deutscher Rechtslehrender und Schriftleiter der „Rechtslehre. Jahrbuch der Rechtsdidaktik“ sowie Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Reichenbach, Marie, Studium M.A. Recht der Wirtschaft. Engagiert im Projekt „Student Legal Consulting“ in Oldenburg.
  • Rennig, Christopher, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Florian Möslein, Universität Marburg.
  • Rieck, Martin, stud. im Wirtschaftsrecht (Bachelor) an der Hochschule Wismar. Mitarbeit in der Studentischen Rechtsberatung der Hochschule Wismar im Sommersemester 2015.
  • Riehm, Thomas, Prof. Dr. iur., Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Privatrecht, Zivilverfahrensrecht und Rechtstheorie an der Universität Passau. Außerdem ist er Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Roelen, Patrick; Engagiert sich in der „Rechtberatung Regensburg für Flüchtlinge“.
  • Savić, Laura Iva studierte Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover und arbeitet derzeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Momsen an der Juristischen Fakultät Hannover. Sie engagiert sich bei der „Rechtsberatungsstelle Hannover“ und verantwortete 2014 die Ausrichtung des 3. Symposiums des BSRB in Hannover.
  • Schaich, Marie-Katrin, stud. iur. an der Universität Passau. 2.Vorsitzende der „Studentische Rechtsberatung der Universität Passau e. V.“
  • Schiedlowsky, Anna, Studium BWL mit jur. Schwerpunkt. Engagiert im Projekt „Student Legal Consulting“ in Oldenburg.
  • Schimpf, Kristina, stud. iur. an der Humboldt-Universität zu Berlin, studentische Mitarbeiterin der „Humboldt Consumer Law Clinic“.
  • Schöneberg, Anna Katharina, stud. iur. an der Universität Bielefeld (vormals University of Kent, Großbritannien). Engagement in der Studentischen Rechtsberatung Bielefeld von 2012 bis 2014.
  • Schmitt, Maximilian, stud. iur. an der Universität Köln. Engagiert im Projekt „Corporate Law Clinic e.V.“ in Oldenburg.
  • Schramm, Moritz, Mitglied des Vorstandes der „Refugee Law Clinic Berlin e.V.“ und dort zuständig für die Organisation der Beratung und dem Ausbildungszyklus. Seit November 2015 ist er selbst Teil einer Beratungsgruppe der „Refugee Law Clinic Berlin e.V.“ in Berlin-Wedding.
  • Sonnenberger, Philip, stud. im Wirtschaftsrecht (Bachelor) an der Hochschule Wismar. Mitarbeit in der Studentischen Rechtsberatung der Hochschule Wismar im Sommersemester 2015.
  • Steinhof, Simon, stud. iur. an der Universität Göttingen. Engagement in der Studentischen Rechtsberatung Göttingen.
  • Stötzer, Felix, Ergänzungsstudium Staatsexamen an der Universität Mannheim. Vorsitzender des Bereichs Zivilrecht. Engagement bei „PRO BONO Mannheim“ seit 2014.
  • Suchrow, Martin; engagiert sich in der Legal Clinic Hannover.
  • Theurer, Karin; Die Autorin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Humboldt Law Clinic Grund- und Menschenrechte.
  • Thomson, Natasha, LL.B. (Hons), Mitgründerin der Law Clinic der Universität Augsburg.
  • Ulrich, Simeon; ist Gründungsmitglied der RLC Trier und Student der Rechtswissenschaften. Er ist seit 2015 im Vorstand für diverse Ressorts (Ausbildung & Beratung, z.Z. Öffentlichkeitsarbeit) verantwortlich und war im Jahr 2016 ein Teil der für Terminanfragen & Mandatsverwaltung zuständigen Koordinierungsstelle der RLC Trier.
  • Uzuner, Louisa, stud. iur. an der Humboldt-Universität zu Berlin. Gründungsmitglied der Refugee Law Clinic Berlin e.V. und 2. Vorsitzende seit Januar 2015.
  • Vogler, Ralf, Dr. iur., Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater.
  • Wortham, Leah, Professorin an der Catholic University of America in Washington, D.C. und Mitglied des Kuratoriums des Bundes Studentischer Rechtsberater (BSRB).
  • Zahn, Alessandra; Dipl.-Jur., Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht von Professor Dr. Winfried Kluth an der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
  • Ziemer, Sebastian, Studium BWL mit jur. Schwerpunkt. Engagiert im Projekt „Student Legal Consulting“ in Oldenburg.