Startseite

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

SaveTheDate,symp2016,mittel

Der Bund Studentischer Rechtsberater (BSRB) ist ein Zusammenschluss aller studentischen Rechtsberatungsstellen im deutschsprachigen Raum, von (Jura-) Studenten und Rechtsreferendaren, die unentgeltlich rechtsberatend tätig sind und der studentischen Rechtsberatung in Deutschland eine Stimme nach außen geben möchten. Wir wollen ein umfassendes Netzwerk zwischen Studenten, Universitäten, Rechtsanwälten und Legal Clinics etablieren, um so den Gedanken der Clinical Legal Education in Deutschland zu verbreiten.

Zentrales Element unserer Arbeit sind die jährlich stattfindenden Symposien. Das nächste Symposium wird vom 21.-23. Oktober 2016 in Freiburg i.Br. stattfinden und sich insbesondere mit studentischer Rechtsberatung in der Praxis auseinandersetzen.

Der BSRB gibt zudem das German Journal of Legal Education heraus, das in Form eines Jahrbuches jährlich erscheint und sich mit den Themenkomplexen studentische Rechtsberatung (auch international) / Clinical Legal Education / Zukunft der Juristenausbildung in Deutschland beschäftigt. Die Qualität der Artikel wird durch ein doppelt-blindes Peer Review-Verfahren sichergestellt. Das Journal erscheint sowohl als gedrucktes Buch, kann aber auch kostenlos in digitaler Form (auf dieser Homepage) heruntergeladen werden.
Wir bieten das German Journal kostenlos an, da wir wissen, dass es gerade für Studenten sonst nicht so einfach zu beziehen wäre. Außerdem vertreten wir die Auffassung, dass möglichst viele interessierte kostenlos Zugang zu dieser Materie finden sollten, da sich die Szene der studentischen Rechtsberatung nur so weiterentwickeln kann. Dabei stehen insbesondere die positiven Effekte der studentischen Rechtsberatung auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt im Fokus.

Wir freuen uns über jeden, der sich für die Arbeit des BSRB interessiert oder daran mitwirken möchte. Die Mitarbeit erfolgt ehrenamtlich. Auch die Autoren des jährlich erscheinenden Journals publizieren ihre Beiträge ohne dafür Geld zu bekommen. Das Ganze ist nicht wirtschaftlich ausgerichtet.

Wir sind auch bei Facebook vertreten.

Ihr BSRB

2013-08-2.-Symposium-StRB-Berlin-341